The quality group

company iconStockmeyer calendar icon17.06.2023

Kirmes-Stimmung in Füchtorf: Stockmeyer feiert den Ferdi Fuchs Family Day

Kirmes-Stimmung in Füchtorf: Stockmeyer feiert den Ferdi Fuchs Family Day mit benachteiligten Kindern aus der Region

Der Duft von Bratwurst in der Luft, aufregende Fahrgeschäfte, Zuckerwatte – und vor allem eines: strahlende Kinderaugen! Dieses Bild bietet sich an diesem Wochenende auf dem Betriebsgelände der Westfälischen Fleischwarenfabrik Stockmeyer in Sassenberg/Füchtorf. Das zur heristo Gruppe gehörende Unternehmen hat seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Familien des Unternehmens zum Ferdi Fuchs Family Day eingeladen. Anlass für das Event war das 110-jährige Bestehen des Unternehmens. Das Besondere: Stockmeyer hatte die Veranstaltung außerdem für eine große Zahl sozial benachteiligter Kinder aus der Region geöffnet und ihnen auf diesem Wege einen unvergesslichen Tag beschert.

Für echtes Jahrmarkt-Feeling sorgten ein Kettenkarussell, Autoscooter sowie ein hochmoderner Voodoo-Jumper, der normalerweise nur auf großen Volksfesten wie dem Oktoberfest zum Einsatz kommt. Außerdem natürlich viele Leckereien, die auf keiner Kirmes fehlen dürfen. Auch „Markenbotschafter“ Ferdi Fuchs war mit von der Partie. „Als Familienunternehmen legen wir Wert auf zwei Dinge: Wir wollen den Zusammenhalt innerhalb unserer heristo Familie stärken. Dazu gehört natürlich auch, dass wir gemeinsam feiern. Außerdem ist es uns wichtig, unsere Verbundenheit mit der Region zu zeigen. Seit über 100 Jahren haben wir hier unsere Wurzeln und wollen gerade den Kindern hier etwas zurückgeben“, sagte Marc Sodeikat, Vorstand von heristo und Geschäftsführer von Stockmeyer, bei der feierlichen Eröffnung am Samstag, an der auch Sassenbergs Bürgermeister Josef Uphoff teilnahm.

Astrid Bojko, Rektorin der Grundschule Bad Rothenfelde und Vertreterin der Lenkungsgruppe „Menschen im Blick“, die sich für Kinder in Not und Menschen in finanziell schwierigen Situationen einsetzt, hatte bei der Auswahl der Einrichtungen mitgewirkt, aus der die Kinder stammen. „Es ist eine bemerkenswerte Geste, dass sich ein Unternehmen seiner Bedeutung in der Region bewusst ist und Kindern, die es im Alltag nicht immer leicht haben, auf diese Weise einen so tollen Tag ermöglicht.“

Über das Unternehmen
Stockmeyer steht seit über 100 Jahren für traditionell westfälisches Metzgerhandwerk und höchste Sorgfalt bei der Herstellung von Wurstspezialitäten. Das Unternehmen gehört zur heristo aktiengesellschaft (Bad Rothenfelde), die als familiengeführte und international tätige Unternehmensgruppe zu den umsatzstarken Unternehmen der deutschen Nahrungsmittelindustrie, den größten europäischen Herstellern von Heimtiernahrung und den weltweit agierenden Handelsunternehmen gehört. Am Standort Sassenberg/Füchtorf beschäftigt Stockmeyer rund 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

stockmeyer_ferdi_fuchs_tage_002_opt

Bildmaterial (Quelle: Andreas Poschmann) Offizielle Schlüsselübergabe bei Stockmeyer (von links): Frank Möllenstroth, Pro-jektleiter heristo aktiengesellschaft, Sassenbergs Bürgermeister Josef Uphoff und Geschäftsführer Guido Vienekötter.

Zurück zur Übersicht Mitteilung als PDF downloaden

heristo.
The quality group.

heristo aktiengesellschaft
Parkstraße 44 – 46
49214 Bad Rothenfelde